Aufklärung

Youthwork

Jugendliche und junge Erwachsene bilden die Hauptzielgruppe unserer Aufklärungsarbeit. Sie stehen am Anfang ihrer sexuellen Aktivität und sind somit eine wichtige Zielgruppe für die Primärprävention. Sie stehen mit Beginn einer Partnerschaft vor der Herausforderung sich sowohl mit Fragen der Verhütung und des Schutzes vor sexuell übertragbaren Infektionen als auch mit körperlichen und psychischen Veränderungen auseinander zusetzten. Unser sexualpädagogisches HIV-Präventionsangebot richtet sich an alle weiterführenden Schulen, Jugendzentren, Vereine und Freizeitgruppen aus dem Kreis Olpe.

Durch Information, Aufklärung und Beratung sollen weitere Neuinfektionen vermieden werden. Des Weiteren  wirkt die HIV-Prävention  darauf hin, dass irrationale Ängste vor HIV und AIDS abgebaut werden und infizierte Menschen  vor sozialer Ausgrenzung beschützt werden.Speziell für Jugendliche bieten wir mittwochs in der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr eine eigene Sprechstunde an. In dieser Zeit stehen wir für Gespräche und Fragen rund um HIV /AIDS, Verhütung und Sexualität zur Verfügung.
Außerdem bieten wir unsere Unterstützung bei Referaten oder Hausarbeiten zu diesen Themen an.

Alle Präventionsangebote sind kostenlos!

 

Angebote für Erwachsene

Die Wahrscheinlichkeit, im alltäglichen Leben früher oder später einmal mit dem Thema HIV/AIDS konfrontiert zu werden, ist hoch. Deshalb bieten wir auch speziell für Erwachsene Informationsveranstaltungen an.

Des Weiteren können Pflegekräfte, Erzieher_innen, Lehrer_innen, Jugendleiter_innen etc. uns für Multiplikator_innenschulungen buchen.