Wie wird HIV nicht übertragen?

 

 HIV wird  NICHT übertragen:

 

    durch Tränen, Schweiß und Speichel
    durch Husten und Niesen
    durch die gemeinsame Nutzung von Toiletten
    durch Händeschütteln, Umarmen, Streicheln, Massieren
    durch zärtlichen Umgang, durch Schmusen und Küssen
    durch Spielen und Toben mit Kindern
    durch Insektenstiche und Haustiere
    durch die Pflege von Menschen, die an AIDS erkrankt sind
    durch den gemeinsamen Gebrauch von Geschirr, Besteck, Gläsern, Wäsche usw.
    beim Anfassen von Türgriffen, Telefonhörern u. ä.
    beim gemeinsamen Sport
    in der Sauna, im Schwimmbad oder beim Duschen

 

Völlig bedenkenlos ist daher der alltägliche Kontakt zu HIV-infizierten Menschen. Es bedarf keiner zusätzlichen Schutzmaßnahmen im Familienleben, am Arbeitsplatz, in der Schule oder im Kindergarten, wenn eine Person mit HIV infiziert ist.