Die AIDS-Hilfe Kreis Olpe e.V. wurde im Februar 1986 gegründet, um Menschen mit einer HIV- Infektion/ AIDS-Erkrankung zu helfen und um die Menschen im Kreis Olpe darüber aufzuklären und zu beraten.

Aus einer Gruppe ehrenamtlich engagierter Menschen ist heute ein erfahrenes Team aus haupt- und ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter*innen entstanden. Wir bieten breit gefächerte Aufklärungs-, Präventions- und Beratungsangebote. In der Menüleiste finden Sie dazu weitere Informationen.

Unsere Arbeit wird neben Zuschüssen des Landes NRW und des Kreises Olpe durch Spenden möglich. Sie können uns dabei mit Ihrer Spende unterstützen. Da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind, ist jede Spende steuermindernd. Sie erhalten von uns dazu eine entsprechende Bescheinigung.

Bei uns kann kostenlos und anonym auf HIV, Syphilis, Hepatitis B und C sowie Chlamydien und Gonokokken/ Gonorrhö getestet werden.

Somit besteht die Möglichkeit den aktuellen Stand eurer sexuellen Gesundheit zu kennen!

Die Aids-Hilfe Kreis Olpe e.V. sucht für den Arbeitsbereich Beratung eine/einen

Sozialpädagoge/in (m/w/d) bzw. Mitarbeiter/-in mit vergleichbarer Qualifikation für 39 Wochenstunden

Die Stelle ist ab 01.08.2022 oder später zu besetzen.

Aufgaben u.a.:

  • Beratung zur sexuellen Gesundheit HIV und Aids
  • Unterstützung bei rechtlichen Fragen (Rehabilitation, Schwerbehinderung etc.)
  • Klientenbetreuung und Begleitung, Krisenintervention
  • Teilnahme bei der bundesweiten Telefonberatung der Deutschen AIDS-Hilfe
  • Kooperation und Vernetzung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Testabenden

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium: Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
  • Identifikation mit den Zielen und Prinzipien der Aidshilfe
  • Erfahrung in der (möglichst sexualpädagogischen) Arbeit mit Menschen
  • Kontaktfähigkeit und Reflexionsvermögen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Offenheit und Toleranz
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit zur Entwicklung und Umsetzung kreativer Ansätze in einem eigenständigen Arbeitsbereich
  • Tarifliche Bezahlung nach TVöD
  • Möglichkeit zur Weiterbildung

Bitte senden Sie Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail an info@ahoe.de.

Aids-Hilfe Kreis Olpe e.V., Kampstraße 26, 57462 Olpe